Vorlesungsverzeichnis
 

Legende:

Ampel grün       
Ampel gelb       
Ampel rot       
Ampel grau
Kursplätze frei      

nur noch wenig
freie Kursplätze

      
nur noch
Wartelistenplätze
      

geschlossene
Veranstaltung

 

VA-Nummer:
6002/ A, O
Titel:

Alfred Adlers Wien – ein Ausflug zu den Wurzeln der Individualpsychologie

Leitung:
Leitung: Mag.a Christine Rosche / Referentin: Mag.a Barbara Neudecker, M.A.
Zeit:

Sa., 19.05.2012, 10.00 – 16.00

Ort:

Treffpunkt wird noch bekanntgegeben

Dauer:
8 Stunden
Zielgruppe:

KandidatInnen, TherapeutInnen, Interessierte   

Inhalt:

Die Entwicklung der Individualpsychologie ist - ähnlich wie die Psychoanalyse Sigmund Freuds - eng mit Alfred Adlers Heimatstadt Wien und ihrem politischen und sozialen Hintergrund im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert verbunden. Im Rahmen einer Busrundfahrt (gemeinsam mit KollegInnen des Alfred Adler-Institut Mainz) werden einige Stätten aufgesucht, die für Alfred Adlers Leben und Schaffen von Bedeutung waren, und es wird der Frage nachgegangen, wie diese Orte und ihr historischer Kontext die individualpsychologische Theoriebildung beeinflusst haben.

Arbeitsweise:

Exkursion

Pflichtlektüre:

Neudecker, Barbara: Alfred Adlers Wien. Ein kommentierter Führer. Unveröff. Reader, Wien 2011 (erhältlich gegen einen Unkostenbeitrag beim ÖVIP)

Empfohlene Literatur:

Schiferer, H. Ruediger: Alfred Adler. Eine Bildbiographie. München/Basel: Ernst Reinhardt Verlag 1995

Kosten:
104 Euro
Teilnehmeranzahl:
10 TeilnehmerInnen

Vorlesungsverzeichnis
 

Legende:

Ampel grün       
Ampel gelb       
Ampel rot       
Ampel grau
Kursplätze frei      

nur noch wenig
freie Kursplätze

      
nur noch
Wartelistenplätze
      

geschlossene
Veranstaltung