Zu den Zielen des ÖVIP gehört auch die Förderung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung und Weiterentwicklung der vergleichenden Individualpsychologie.

Die Zeitschrift für Individualpsychologie ist das Organ in dem diese wissenschaftliche Diskussion geführt werden kann. In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Individualpsychologie und dem Österreichischen Verein für Individualpsychologie gibt die Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie diese deutschsprachige Zeitschrift heraus.

Unserer jüngsten Hefte finden Sie auf der Internet-Seite des Vandenhoeck & Ruprecht-Verlags. Klicken Sie bei den aktuellen Heften auf "PDF eJournal" und dann beim gewünschten Titel auf "Details" um eine Kurzfassung des Inhalts zu öffnen.

 

Der ÖVIP unterstützt den Vertrieb individualpsychologischer Literatur über den DGIP-Bücherservice (auch mit seinem Online-Bookshop) der einen raschen und direkten Zugang zu aktuellen lieferbaren Büchern und zu wichtigen individualpsychologischen Werken vergangener Jahrzehnte gewährleistet.